Vertragsanpassung nach aufsichtsrechtlichen Vo ...
Preis: € 392,00
Der neue Vorschlag der EU-Kommission und mögl ...
Preis: € 298,00
zum AnfangzurückSemi-/Webinare - 1 bis 6 von 13vorwärtszum Ende

Gestaltung von Outsourcing-Vereinbarungen


Termine & Orte: 10. November 2020, Wien
Dauer: 9.00 - 12.00 Uhr
Preis: € 392,00 [A]
Vertragsanpassung nach aufsichtsrechtlichen Vorgaben und zivilrechtlicher Maßgabe

Seit 2019 gilt zusätzlich zu § 25 BWG die überarbeitete EBA GL on Outsourcing Arrangements, die auf alle neuen und angepassten Outsourcing-Verträge anwendbar ist. Teils bestehen in Österreich noch sehr alte Verträge, die bis Ende 2021 umfangreich anzupassen sind. Das Seminar soll daher einen Überblick über den Rechtsrahmen für Outsourcing und die Inhalte von Verträgen bieten, die empfehlenswert oder aufsichtsrechtlich notwendig sind.

  • Empfohlene Inhalte / Standards / Mindeststandards
  • Aspekte wie grenzüberschreitendes Outsourcing und Cloud-Sourcing, Software, Hardware, u.a.
  • Prüfungsschwerpunkte und Prüfungsmethoden der FMA/OeNB