Exklusiv!
Preis: € 492,00
Die geplanten Änderungen 2019/20!
Preis: € 392,00
Gezielte Vorbereitung auf neue Anforderungen
Preis: € 492,00
zum AnfangzurückSeminare - 7 bis 12 von 14vorwärtszum Ende

Geldwäscheprävention


Termine & Orte: 20. und 21. März 2019, Wien - Beide Tage getrennt buchbar!
Dauer: jeweils 9:00 - 17:00 Uhr
Preis: € 898,00 [A]

Aktuelles zum Thema Geldwäscheprävention für Kreditinstitute: Überblick über die geltenden Regelungen inkl. FMA-RS, aktueller Stand zur Umsetzung des Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetzes (WiEReG) und wie gewährleisten Sie die Einhaltung der Bestimmungen?

  • Das Finanzmarkt-Geldwäschegesetz (FM-GwG)
  • Neuerungen durch die 5. Geldwäscherichtlinie
  • Wirtschaftliche Eigentümer Register (Meldepflichten, Abfrage, Nutzung im Rahmen der Sorgfaltspflichten)
  • Wesentliche Änderungen (risikoorientierter Ansatz, Anwendung von Sorgfaltspflichten, Sanktionen
  • Aufsichtspraxis der FMA, Prüfschwerpunkte; Fit&Proper-Anforderungen für Geldwäschebeauftragte iVm den neuen Joint EBA/ESMA Guidelines
  • Beispiele aus der Bankpraxis
  • Offshore-Unternehmen, virtuelle Währungen
  • u.a.

Beide Tage getrennt buchbar!

Kombipreis: EUR 898,- (838,-*); Einzeltag: EUR 492,- (452,-*)

* Sonderpreise für Mitglieder von VÖIG/Bankenverband/INARA!